Regelungen

Institutionelles Schutzkonzept Pfarrgemeinde Leiblfing

Durch verschiedene Vorkommnisse, die immer wieder durch die Presse gehen, wurde die eigene Situation in der Pfarrei Leiblfing genau betrachtet und analysiert. Mit diesem Schutzkonzept möchten alle Verantwortlichen der Pfarrei Leiblfing ein klares Zeichen setzen, dass wir das Kindeswohl und die persönliche Achtung jedes einzelnen im Blick haben, indem wir ein enges Netz der Achtsamkeit und Aufmerksamkeit leben. Dieses Netz wollen wir pflegen und immer wieder aktualisieren.
Präventionsschulungen werden immer wieder angeboten und durchgeführt.

Ansprechpartner für eventuelle Vorfälle sind Angela Lermer und Franz Hien

 

Hier können Sie das Konzept herunterladen

ISK Schutzkonzept Pfarrgemeinde Leiblfing.pdf (1,1 MiB)